Header Image

Meldungen

Auch Zossen von den allgemeinen Leitlinien betroffen

Auch die Stadt Zossen ist von den inzwischen von Bund und Ländern gemeinsam beschlossenen Leitlinien gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus betroffen und zu deren Umsetzung angehalten. Bekanntlich sollen soziale Kontakte im öffentlichen Bereich auf ein Mindestmaß  beschränkt werden. Ab sofort sind beispielsweise Wartehalle und Gastronomie im Bahnhof Zossen geschlossen. Inzwischen ist auch das Schulmuseum  im Haus Kirchplatz bis auf weiteres geschlossen. Auch alle städtischen…

mehr erfahren

Stadt Zossen richtet Krisen-Hotline ein

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat der Krisenstab in der Stadtverwaltung Zossen für die Bürger eine telefonische Hotline  eingerichtet. Die Nummer lautet 03377 / 3040 888, sie ist von montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr geschaltet. Per E-Mail können sich Bürger unter Notfall2020@SVZossen.de mit ihren Fragen und Anliegen zum Thema Corona-Virus an die Stadtverwaltung wenden. Des Weiteren hat der Krisenstab nach der Schließung des Rathauses für den Besucherverkehr  auch einen Notfallplan…

mehr erfahren

Stadt Zossen: Notfallbetreuung in Kitas und Horten gewährleistet

Der Krisenstab der Stadtverwaltung Zossen hat in Abstimmung mit den Leiterinnen und Leitern der städtischen Kindereinrichtungen einen Notfallplan erarbeitet, der ab Mittwoch, den 18. März 2020, wie angekündigt in Kraft tritt. Demnach werden mehrere Kitas und Horte für die Notfallbetreuung von Kindern, deren Eltern in ihren Berufen zur Aufrechterhaltung von medizinischer Versorgung, Verwaltung und kritischer Infrastruktur dringend benötigt werden, montags bis freitags in der Zeit von 6.30 bis 16 Uhr geöffnet haben.

mehr erfahren

Jagdgenossenschaften sagen Versammlungen ab

Die für den 3. April 2020 vorgesehene Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Lindenbrück/ Zesch fällt aus. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Gleiches gilt für die Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Werben-Glienick, die für den 7. April 2020 angekündigt war.

mehr erfahren

Asphaltarbeiten am Bahnübergang

Wegen Asphaltarbeiten ist der Bahnübergang Luckenwalder Straße in Zossen (Fahrbahn und Gehweg) in der Zeit vom 7. April 2020, 0 Uhr, bis 8. April 2020, 5 Uhr, voll gesperrt. Eine Querungsmöglichkeit für Fußgänger und den Rettungsdienst wird in dieser Zeit ermöglicht.

mehr erfahren