Header Image

Meldungen

Ferienangebote der Jugendeinrichtungen

Bowling, Tennis, Disc Golf, Billard und vieles mehr wird Kindern und Jugendlichen während der Herbstferien geboten – organisiert von den Sozialarbeitern in den Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt Zossen und des DRK. Anmeldungen sind ab sofort unter anderem im Jugendzentrum (JZ) Zossen unter 03377/2 02 22 40 und im Jugendclub Phoenix Wünsdorf unter 033702/2 01 68 möglich.

mehr erfahren

Fahrplanänderungen für den RE5

Wegen Bauarbeiten zwischen Niedergörsdorf und Ludwigsfelde werden nach Angaben der Deutschen Bahn bis zum 13. Oktober 2020, zirka 20 Uhr bis zirka 1.30 Uhr, und vom 23. Oktober bis 26. Oktober 2020, zirka 20 Uhr bis zirka 1.30 Uhr, folgende Fahrplanänderungen für die Züge der Linie RE5 erforderlich: Die Züge fallen zwischen Rangsdorf und Berlin Südkreuz aus. Als Ersatz werden Reisende gebeten, den RE7 und die S-Bahnlinie S2 sowie den Ersatzverkehr mit Bussen zu nutzen.

mehr erfahren

Trinkwasserleitungen werden gespült

In den kommenden Wochen werden weitere Trinkwasserleitungen im Betriebsführungsgebiet der Dahme-Nuthe Wasser-, Abwasserbetriebsgesellschaft mbH (DNWAB) gespült, gereinigt und damit auf bevorstehende Versorgungssituationen vorbereitet. Damit soll eine gleichbleibend hohe Qualität des Trinkwassers für alle Verbraucher gewährleistet werden. Wie es heißt, kann es während der Spülungen zu Druckschwankungen und zur Trübung des Trinkwassers kommen.

mehr erfahren

Ein königlicher Ahorn ziert den Kirchplatz

Ein königlicher roter Blutahorn ziert seit dem 4. Oktober 2020 den Zossener Kirchplatz. Feierlich „begrüßt“ wurde er nach dem gut besuchten Erntedankgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche von Superintendentin Katrin Rudolph. Bürgermeisterin Wiebke Schwarzweller sprach in ihrem Grußwort unter anderem davon, dass dieser noch junge Baum Hoffnung und Zuversicht für die Zukunft der Stadt gleichermaßen symbolisiert und wünschte ihm gutes Gedeihen, auf dass auch nachfolgende Generationen ihre Freude an ihm haben werden. Initiiert wurde die Baumpflanzung vom Heimatverein „Alter Krug“ und dessen Vorsitzender Karola Andrae.

mehr erfahren

Stadtverwaltung unterstützt Müllsammelaktion der Coronahilfe

Die Stadt Zossen wird auch die zweite in diesem Jahr von der „Coronahilfe Zossen – Wir rücken zusammen“ initiierte Müllsammelaktion im Stadtgebiet unterstützen. Diese soll nach Information der Initiatoren am 17. Oktober 2020 stattfinden. So organisiert die Stadtverwaltung die Entsorgung der Müllsäcke, die an verschiedenen Sammelpunkten in den teilnehmenden Ortsteilen abgestellt werden. Außerdem unterstützt die Stadt finanziell die Bereitstellung der entsprechenden Abfallsäcke.

mehr erfahren