Header Image

Herzlich willkommen in Zossen . . .

. . . und auf der modern layouteten Internetseite der Stadtverwaltung, die für Sie regelmäßig aktualisiert und komplettiert wird. Dabei ist es auf einer Internetseite wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf der neuen Seite www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristischen Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in aktuellen Sitzungsprotokollen, Stadt- und Amtsblättern kann gestöbert werden. Und wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.   

                                                                                                                         Ihre Stadtverwaltung

Diskussion zur Stadtentwicklung - Öffentliche INSEK-Werkstatt am 23. August in Wünsdorf

Nach einer intensiven Analyse, Spaziergängen durch alle Ortsteile und einer öffentlichen Online-Umfrage wurden die Qualitäten und Potenziale aber auch die Probleme und Herausforderungen für die Stadt Zossen herausgearbeitet. Im Rahmen der Fachwerkstatt wurden daraus erste strategische Handlungsansätze, räumliche Schwerpunkte und beispielhafte Projekte identifiziert.

 

Im Rahmen der INSEK-Werkstatt sollen die Entwicklungsperspektiven für die Zossener Stadtentwicklung nun mit der breiten Öffentlichkeit Zossens diskutiert werden:

Welche Ziele sollen die Zossener Stadtentwicklung in Zukunft prägen?

Wo sollen räumliche Schwerpunkte der Entwicklung liegen?

Welche Projekte und Maßnahmen halten Sie für besonders wichtig?

mehr erfahren

12. Baumfest in Kallinchen - Die Rotbuche – Baum des Jahres 2022

Schirmherrin des Baumfestes Bürgermeisterin Frau Sahin-Schwarzweller wird am 10. September ab 14 Uhr in Kallinchen dabei sein, wenn der Baum des Jahres, die Rotbuche gepflanzt werden wird. Das vom eingetragenen Verein Freier Wald in Kallinchen veranstaltete Baumfest ist inzwischen zur Tradition geworden.

mehr erfahren

Weinfest in den Höfen 2022 – 2. und 3. September

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Zossen ein Weinfest in den Höfen veranstalten. Die langjährigen Teilnehmer wie Bürobedarf Schwendy, der Blumen & Terrakottahof Bouchon, der Honighof Sven Baranowski und andere öffnen erneut ihre Höfe und Gärten. Mit dabei, unter vielen anderen, sind die Gaststätte Am Kietz und das Land-gut-Hotel Weisser Schwan. Neu dabei ist der Black Rock Pub in der Berliner Strasse, der an diesen Tagen erstmals seinen neuen Hof eröffnen wird. Überall wird den hungrigen und durstigen Besuchern des Festes eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischen Darbietungen geboten. Erstmals in diesem Jahr öffnet die Gemeinde der Dreifaltigkeitskirche ihren attraktiven Garten hinter dem Gemeindehaus für einigen Weinfestattraktionen. Ein Höhepunkt auf dem Marktplatz: Kikobell präsentiert topaktuelle Styles mit Modenschau und Cocktailbar in entspanntem Ambiente.

mehr erfahren

Informationen zur Grundsteuerwerterklärung 2025

Im Jahr 2025 tritt die Reform der Grundsteuer in Kraft. 2018 hatte das Bundesverfassungsgericht das derzeitige Besteuerungssystem von Grundstücken und Bauwerken für verfassungswidrig erklärt. Die Einheitswerte von 1935 in Ost- und 1964 in Westdeutschland werden Ende 2024 abgeschafft. Im Land Brandenburg wird ab 2025 die Grundsteuer auf Basis eines wertabhängigen Modells erhoben. Bei der Reform hat sich das Land damit für das Bundesmodell, das als sozial gerechter gilt, und gegen die neue Öffnungsklausel für die Länder entschieden. Wichtige Informationen zum Verfahren der Onlinemeldung zur neuen Grundsteuerwerterklärung und Checklisten zur Hilfem beim Ausfüllen gibt es ab sofort auf dem Service-Bereich unserer Seite.

mehr erfahren

Kraut- und Rübenmarkt mit Musik am 13. August

Am 13. August ist der Kirchplatz in Zossen ab 9 Uhr die Topadresse für alle, die an regionalen Produkten interessiert sind. Der Bildung und Aufklärung Zossen e.V. (BAZ e.V.) veranstaltet, mit Unterstützung der evangelischen Kirchgemeinde Zossen den beliebte Kraut- und Rübenmarkt.

mehr erfahren

Notrufsäule im Strandbad Kallinchen in Betrieb genommen

Wenn es am Badesee im Sommer zum Notfall kommt - ein Badeunfall, ein Herzstillstand -, ist schnelle Hilfe gefragt. Notruf absetzen, 112 wählen – aber wie ohne Handy? Denn häufig wird das Handy aus Angst vor Diebstahl im Auto oder gleich zu Hause gelassen. Auf die Initiative der Björn Steiger Stiftung und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde nun eine Notrufsäule im Strandbad Kallinchen installiert. Die Anlage wurde am Dienstag, dem 26. Juli im Beisein von Dominika Haupt-Greger von der Kalli GmbH, der Bürgermeisterin Wiebke Şahin Schwarzweller und Toni Breuer, dem Vorsitzenden der DLRG dem Stadtverband Ludwigsfelde-Zossen e.V. offiziell übergeben (v.l.n.r).

mehr erfahren
Hier finden Sie weitere Meldungen

Sprechzeiten

Bürgerbüro
Montag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Dienstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung
Sonnabend
8 bis 12 Uhr
(jeden 1. und 3. Sa. im Monat)
Diese Öffnungszeiten gelten
ab 17. Juli 2020

Schulverwaltung
Dienstag: 
9 bis 12 Uhr 
(Tel. 3040 535), 
14 bis 16 Uhr (Termine nach vorheriger Anmeldung);
Donnerstag:
13 bis 16 Uhr (Sprechstunde im Bürgerbüro)

Bauamt    Ordnungsamt
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
Donnerstag, 14 bis 17 Uhr

Kämmerei
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 16 Uhr
Donnerstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 17 Uhr

Die zu den Sprechzeiten gültigen Durchwahlnummern finden Sie unter  www.zossen.de/Bürger/Stadtverwaltung

 

So erreichen Sie Ihre Stadtverwaltung:

Bürgerbüro:03377 / 30 40 500
Zentrale:03377 / 30 40 0
Fax:03377 / 30 40 762
E-Mail:service@SVZossen.Brandenburg.de
Bürgermeldung:Hier geht's zum Formular

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Infos zu wichtigen Projekten in der Stadt Zossen und ihren Ortsteilen.