Header Image

Herzlich willkommen in Zossen . . .

. . . und auf der modern layouteten Internetseite der Stadtverwaltung, die für Sie regelmäßig aktualisiert und komplettiert wird. Dabei ist es auf einer Internetseite wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf der neuen Seite www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristischen Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in aktuellen Sitzungsprotokollen, Stadt- und Amtsblättern kann gestöbert werden. Und wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.   

                                                                                                                         Ihre Stadtverwaltung

Geschmückter Weihnachtsbaum im Rathaus

Liebe Kinder der Kita Oertelufer,

wir möchten uns ganz herzlich für Euren tollen Einsatz gestern bei uns im Rathaus bedanken. Mit viel Liebe habt Ihr wunderschönen Weihnachtsbaumschmuck gebastelt und traditionell, auch in diesem Jahr unseren Weihnachtsbaum im Eingangsbereich geschmückt. Wir wünschen Euch und Euren Familien besinnliche Weihnachten & einen fleißigen Weihnachtsmann.

Danke das ihr da wart.

mehr erfahren

Schwerlasttransport am Mittwoch, dem 30. November in Dabendorf

Zu Behinderungen aufgrund eines Schwerlasttransportes wird es am kommenden Mittwoch, dem 30. November, in den Ortslagen Dabendorf, Glienick und Nunsdorf kommen.

Der Schwerlasttransport eines Transformators von Zossen nach Trebbin ist zwischen 8 bis 17 Uhr geplant. Stausituationen zusätzlich zur Baumaßnahme an der Einfahrt Jägerstraße sind dabei leider nicht auszuschließen. Die Verkehrsteilnehmer sind hier zu besonderer Vorsicht aufgerufen.

mehr erfahren

Finanzausschuss empfiehlt weitere rechtliche Schritte zur Kreisumlageerhebung und die Sanierung der alten Gesamtschule Dabendorf

Auf der Sitzung des Finanzausschusses der Zossener Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag, dem 17. November 2022, haben sich die Abgeordneten einstimmig dafür ausgesprochen, den vorliegenden Beschlussvorschlag zum weiteren Vorgehen in der Thematik Erhebung der Kreisumlage für die Jahre 2015 und 2016 auf der kommenden Stadtverordnetenversammlung zu beschließen.

mehr erfahren

Pfand sammeln leicht gemacht!

Am Bahnhof Zossen und Wünsdorf sowie im Stadtpark Zossen hat die Stadt Zossen an den Papierkörben zusätzliche Pfandringsysteme installiert. Es hat sich in letzter Zeit leider eingebürgert, dass Bedürftige diese Abfallsammler nach Pfandflaschen durchwühlen. Aufgrund der damit verbundenen Verletzungsgefahr und der hygienischen und gesundheitlichen Risiken wurden nun sogenannte „Pfandring-Sammelsysteme“ installiert.

mehr erfahren

Online-Infoveranstaltung der Telekom – Schnelles Internet für Zossen

Für alle, die sich für den Glasfaserausbau interessieren, bietet die Deutsche Telekom (GlasfaserPlus GmbH) am 23. November, um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung in Form eines Internet-Livestreams an. Dabei geht es um Homeschooling – Streaming – Working – Gaming, alles gleichzeitig, mit bis zu 1.000 MBit/s mit dem schnellen Glasfasernetz der Telekom.

mehr erfahren

Karnevalauftakt auf dem Marktplatz von Zossen

Rechtzeitig um „11 Uhr 11“ - zum Karnevalauftakt, starteten die Zossener Narren und Närrinnen am Freitag in ihre 5. Jahreszeit. Pünktlich rollten die festlich geschmückten Wagen auf den Marktplatz und die Karnevalisten, allen voran ihre Prinzenpaare, erklommen die Bühne für ihre feierliche Eröffnungsveranstaltung. Bei zünftiger Musik und dem lauten Knall der Konfettikanone nahmen die Rituale dann ihren Lauf. Es galt das Rathaus zu erstürmen und die Bürgermeisterin zur Herausgabe des Schlüssels zu „nötigen". Die jedoch war gar nicht einfach zu finden. Hinter der aufgerammten Rathaustür fand sich zunächst nur eine mysteriöse maskierte Gestalt, und nicht die erhoffte Bürgermeisterin mit ihrem Rathausschlüssel. Weitere fünf gleich maskierte Damen konnten dann von den Karnevalisten auf dem Marktplatz und in den angrenzenden Geschäften aufgefunden werden.

mehr erfahren
Hier finden Sie weitere Meldungen

Sprechzeiten

Bürgerbüro
Montag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Dienstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung
Sonnabend
8 bis 12 Uhr
(jeden 1. und 3. Sa. im Monat)
Diese Öffnungszeiten gelten
ab 17. Juli 2020

Schulverwaltung
Dienstag: 
9 bis 12 Uhr 
(Tel. 3040 535), 
14 bis 16 Uhr (Termine nach vorheriger Anmeldung);
Donnerstag:
13 bis 16 Uhr (Sprechstunde im Bürgerbüro)

Bauamt    Ordnungsamt
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
Donnerstag, 14 bis 17 Uhr

Kämmerei
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 16 Uhr
Donnerstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 17 Uhr

Die zu den Sprechzeiten gültigen Durchwahlnummern finden Sie unter  www.zossen.de/Bürger/Stadtverwaltung

 

So erreichen Sie Ihre Stadtverwaltung:

Bürgerbüro:03377 / 30 40 500
Zentrale:03377 / 30 40 0
Fax:03377 / 30 40 762
E-Mail:service@SVZossen.Brandenburg.de
Bürgermeldung:Hier geht's zum Formular

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Infos zu wichtigen Projekten in der Stadt Zossen und ihren Ortsteilen.