Header Image

Europa- und Kommunalwahlen am 9. Juni 2024

Am 9. Juni 2024 stehen für den Zossener Wähler auf 14 Wahlvorschlägen 96 Bewerber für die 28 Plätze in der Stadtverordnetenversammlung zur Auswahl. Auch für die ebenfalls ehrenamtliche Tätigkeit  in den Ortsbeiräten konnten für jeden der 10 Ortsteile Bewerbende zur Wahl zugelassen werden.
»Weitere Informationen

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit der Briefwahl inkl. Online-Antragstellung.
»Weitere Informationen zur Briefwahl

Weitere aktuelle Informationen zu unter anderem den Wahllokalen und dem Wahlverfahren finden Sie im:
»Amtsblatt vom 16.5.2024

 

Bürgerumfrage zu Lärm in Zossen

Aktuell wird für die Stadt Zossen ein Lärmaktionsplan erarbeitet. Hierzu ist die Stadt gesetzlich verpflichtet. Hauptziel der Lärmaktionsplanung ist es, schädliche Auswirkungen, einschließlich Belästigungen, durch Umgebungslärm zu verhindern, ihnen vorzubeugen und sie zu mindern.

Grundlage der Wirkungsanalysen bilden die durch den Straßenverkehr verursachten Lärmbetroffenheiten. Hierfür wurde vom Landesamt für Umwelt für die Straßenabschnitte mit einem Verkehrsaufkommen von mehr als 3 Mio. Fahrzeugen pro Jahr (Berliner Allee / Straße der Jugend / Bahnhofstraße / Stubenrauchstraße / Machnower Chaussee / Berliner Chaussee) die aktuelle Lärmsituation berechnet. Die Kartierungsergebnisse sind unter folgendem Link abrufbar: https://viewer.brandenburg.de/strassenlaerm_2022/

Begleitend zur Erarbeitung des Lärmaktionsplanes ist eine Information und Beteiligung der Öffentlichkeit geplant. Hierzu steht Ihnen ab sofort ein Fragebogen zur Verfügung, den Sie »hier herunterladen können.

Alternativ können Sie den Fragebogen auch im Rathaus erhalten, handschriftlich ausfüllen und in den Briefkasten der Stadtverwaltung einwerfen. Die Bürgerumfrage ist ab sofort bis zum 25.05.2024 freigeschaltet.

 

 

Tag der offenen Tür des DRK am 1. Juni

Am 01.06.2024 veranstaltet der DRK Ortsverband Zossen einen Tag der offenen Tür anlässlich seines 30-jährigen Bestehens.

Alle Interessierten, Freunde und Förderer sind herzlich in die "alte Rettungswache" An der Gerichtsstraße 1 in Zossen eingeladen. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr präsentiert der DRK Ortsverband seine Technik und beantwortet Fragen zur Arbeit des Kreis- und Ortsverbandes.

Der Blutspendebus wird vor Ort sein, und jeder, der möchte, kann etwas Gutes für die Allgemeinheit tun.

mehr erfahren

Kraut- und Rübenmarkt am 8. Juni

Am 8. Juni 2024 findet von bis 13 Uhr auf dem Kirchplatz in Zossen der Kraut- und Rübenmarkt statt.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie regionale Spezialitäten und frische Produkte!

(Fotos: Wiebke Kunkel)

mehr erfahren

Gemeinsames Frühstück mit anschließender Buchlesung mit dem FaBB

Auch so kann ein Tag für SeniorInnen starten: Am 22.05.2024 trafen sich über 20 Frauen und Männer um gemeinsam zu Frühstücken. Zusammen schmeckt es einfach besser und gemeinsam macht es viel mehr Spaß! Nebenbei noch ein paar Neuigkeiten erfahren, über verschiedenste Themen ins Gespräch kommen, das ist es, worum es in diesen gemeinsamen Runden auch geht.

Viele der Gäste kommen nun schon regelmäßig ins Bürgerhaus zum Frühstück oder nutzen eines der vielen anderen Angebote des FaBB z. B. den…

mehr erfahren

75 Jahre Grundgesetz – ein besonderer Geburtstag!

Heute feiern wir 75 Jahre Grundgesetz! Seit 1949 steht unsere Verfassung für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit für alle Bürgerinnen und Bürger. Dieses Jubiläum erinnert uns nicht nur an die Errungenschaften unserer Demokratie, sondern auch an die täglichen Herausforderungen, denen wir begegnen müssen. Demokratie ist nicht selbstverständlich.

Die Grundlage unserer Demokratie ist das Grundgesetz. Doch ihre Lebensfähigkeit wird vor allem durch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger…

mehr erfahren

Sommerferien im Schulmuseum

Das Schulmuseum Zossen hat vom 15. Juli bis 15. August 2024 Urlaub.

Besuchen Sie in dieser Zeit
das Heimat-Museum „Alter Krug“ Zossen, Weinberge 15
Mittwoch von 15-18 Uhr und Sonnabend von 14-17 Uhr
Heimatverein „Alter Krug“ Zossen e.V
Mehr Infos unter www.heimatverein-zossen.de

mehr erfahren

Startschuss für das Sportstättenentwicklungskonzept

Am 23. Mai 2024 fand am Kirchplatz 7 in Zossen die konstituierende Sitzung der Planungsgruppe "Sportstättenentwicklungskonzept" statt.

Rosmarie Sedlaczek und Lena Berg vom INSPO Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung moderierten die Veranstaltung, an der über 20 Vertreter der Vereine wie des MSV Zossen, MTV Wünsdorf und KJSV sowie Mitglieder des Seniorenbeirats teilnahmen. Auch Sportlehrer, Hallenmeister und Mitarbeiter der Stadtverwaltung aus den Abteilungen Bauamt und Kultur waren an…

mehr erfahren
Hier finden Sie weitere Meldungen

Sprechzeiten

Bürgerbüro
Montag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Dienstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung
Sonnabend
8 bis 12 Uhr
(jeden 1. und 3. Sa. im Monat)
Diese Öffnungszeiten gelten
ab 17. Juli 2020

Schulverwaltung
Dienstag: 
9 bis 12 Uhr 
(Tel. 3040 535), 
14 bis 16 Uhr (Termine nach vorheriger Anmeldung);
Donnerstag:
13 bis 16 Uhr (Sprechstunde im Bürgerbüro)

Bauamt    Ordnungsamt
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
Donnerstag, 14 bis 17 Uhr

Kämmerei
Sprechzeiten:
Dienstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 16 Uhr
Donnerstag, 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 17 Uhr

Die zu den Sprechzeiten gültigen Durchwahlnummern finden Sie unter  www.zossen.de/Bürger/Stadtverwaltung

 

So erreichen Sie Ihre Stadtverwaltung:

Bürgerbüro:03377 / 30 40 500
Zentrale:03377 / 30 40 0
Fax:03377 / 30 40 762
E-Mail:service@SVZossen.Brandenburg.de
Bürgermeldung:Hier geht's zum Formular

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Infos zu wichtigen Projekten in der Stadt Zossen und ihren Ortsteilen.