Header Image

Herzlich willkommen in Zossen . . .

. . . und auf der neuen, modern layouteten Internetseite der Stadtverwaltung, die für Sie auch inhaltlich regelmäßig aktualisiert und komplettiert wird. Dabei ist es auf einer Internetseite wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf der neuen Seite www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristische Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der vorhandenen Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in aktuellen Sitzungsprotokollen, Stadt- und Amtsblättern kann gestöbert werden. Und wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.

Michaela Schreiber, Bürgermeisterin

Vorbereitungsarbeiten fürs Zossener Fest der Vereine eingestellt

Das für die Organisation des jährlich in Zossen stattfindenden Festes der Vereine zuständige ehrenamtliche Festkomitee hat in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass es auf seiner jüngsten Sitzung entschieden hat, die Vorbereitungsarbeiten für das nächste Fest am 9. Mai 2020 - es wäre das 17. - einzustellen und als verantwortliches Gremium nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Gleiches gilt auch für die Vorbereitungen der im kommenden Jahr in Zossen stattfindenden 700-Jahr-Feier, für die das Festkomitee ursprünglich die Regie übernommen hatte“, heißt es weiter in der Mitteilung, über die Bürgermeisterin Michaela Schreiber die Mitglieder des Ausschusses für Kultur, Tourismus, Umwelt und Energie auf dessen öffentlicher Sitzung am 12. November 2019 informierte.

mehr erfahren

Rathausschlüssel in einem Geschenkkarton versteckt

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 11.11. vor dem Zossener Rathaus traditionell die fünfte Jahreszeit eröffnet. Die drei Karnevalvereine aus Dabendorf, Kallinchen und Schöneiche waren angerückt, um vor den Augen Hunderter Schaulustiger den goldenen Rathausschlüssel zu erobern. Der war diesmal in einem der etlichen Geschenkkartons versteckt, die vor der Rathaustür aufgestapelt waren.

mehr erfahren

Richtkrone schwebt über dem Rohbau der neuen Dabendorfer Gesamtschule

Nachdem am 18. Oktober 2018 der erste Spatenstich für den Dabendorfer Schulneubau stattfand und am 29. April 2019 der Grundstein für die neue Gesamtschule gelegt wurde, ist am Freitag, dem 8. November 2019, das lang ersehnte Richtfest für eine der modernsten Bildungseinrichtungen im Land Brandenburg gefeiert worden. Der Einladung von Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber waren unter anderem Hunderte Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Stadtverordnete, Bauleute, Planer und zahlreiche Bürger gefolgt, um sich vom Baufortschritt des mehr als 40 Millionen Euro teuren Schulprojekts zu überzeugen.

mehr erfahren
Hier finden Sie weitere Meldungen

Bürgerbüro

Zu folgenden Sprechzeiten sind wir für Sie da:

Montag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Dienstag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Mittwoch:nur Termine nach Vereinbarung
Donnerstag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Freitag:8 bis 12 Uhr
Sonnabend:8 bis 12 Uhr (jeden 1. und 3. Sa. im Monat)

So erreichen Sie Ihre Stadtverwaltung:

Bürgerbüro:03377 / 30 40 500
Zentrale:03377 / 30 40 0
Fax:03377 / 30 40 762
Email:service@SVZossen.Brandenburg.de
Bürgermeldung:Hier geht's zum Formular

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Infos zu wichtigen Projekten in der Stadt Zossen und ihren Ortsteilen.