Header Image

Herzlich willkommen in Zossen . . .

. . . und auf der neuen, modern layouteten Internetseite der Stadtverwaltung, die in den kommenden Tagen und Wochen für Sie auch inhaltlich aktualisiert und komplettiert wird. Dabei ist es auf einer Internetseite wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf der neuen Seite www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristische Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der vorhandenen Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in aktuellen Sitzungsprotokollen, Stadt- und Amtsblättern kann gestöbert werden. Und wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.

Michaela Schreiber, Bürgermeisterin

Stadt Zossen lässt 500 Taglilien im Zentrum pflanzen

Um die Zossener Innenstadt bienen- und insektenfreundlicher zu gestalten, sind am Freitag, dem 24. Mai 2019, im Auftrag der Stadtverwaltung am neuen Parkplatz C an der Fischerstraße und auf dem alten Parkplatz D rund 500 Taglilien (Hemerocallis) gepflanzt worden. Am Parkplatz C erfolgte eine Neuanpflanzung zwischen Parkplatz und Fischerstraße. Auf dem Parkplatz D wurden die aufgrund des Wassermangels durch den extremen Sommer 2019 abgestorbenen Fingersträucher (Potentilla) durch die Taglilien ersetzt.

 

mehr erfahren

Moderne Sportanlage „Am Burgberg“ in Wünsdorf vor der Übergabe

Ein seit langem gehegter Wunsch der Schüler der Comenius-Oberschule und der Mitglieder des MTV 1910 Wünsdorf steht kurz vor der Erfüllung: Das Projekt „Am Burgberg“. Dabei handelt es sich um eine moderne Außensportanlage für den Schul- und Vereinssport mit einem Kunstrasenplatz samt Flutlichtanlage, einem großes Leichtathletik-Areal mit vier 400-Meter-Tartanbahnen, Hoch- und Weitsprunganlage mit Anlaufbahn und Sandgrube sowie einem Kugelstoßring. Dazu kommen ein Kleinfeld für Volleyball bzw. Basketball sowie rund 150 neu angelegte Parkplätze, die auch von Besuchern des nahegelegenen Strandbads genutzt werden können.

mehr erfahren

Vollsperrung auf der B 96 zwischen Dabendorf und Südringcenter

Wie in einer Baustelleninformation des Landesbetriebs für Straßenwesen mitgeteilt wird, muss die alte, verschlissene Asphaltschicht der B 96 zwischen Groß Machnow und der Anschlussstelle der A 10 sowie die Deckschicht des Radweges von Dabendorf bis zum Südringcenter erneuerte werden. Das Bauvorhaben soll voraussichtlich Anfang September 2019 abgeschlossen sein. Für die abschnittsweise Deckenerneuerung wird die Bundesstraße voll gesperrt.

mehr erfahren
Hier finden Sie weitere Meldungen
Keine Meldungen vorhanden oder kein Template ausgewählt.

Bürgerbüro

Zu folgenden Sprechzeiten sind wir für Sie da:

Montag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Dienstag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Mittwoch:nur Termine nach Vereinbarung
Donnerstag:8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Freitag:8 bis 12 Uhr
Sonnabend:8 bis 12 Uhr (jeden 1. und 3. Sa. im Monat)

So erreichen Sie Ihre Stadtverwaltung:

Bürgerbüro:03377 / 30 40 500
Zentrale:03377 / 30 40 0
Fax:03377 / 30 40 762
Email:service@SVZossen.Brandenburg.de
Bürgermeldung:Hier geht's zum Formular