Header Image

Vereine - aktuell

Zurück zur Übersicht

Wettbewerb „Für ein l(i)ebenswertes Zossen“ abgeschlossen

17 von 21 eingereichten Projekten erhalten Fördermittel

Am 1. Oktober 2020 wurden während einer Veranstaltung im Haus Kirchplatz 7 im Beisein von Bürgermeisterin Wiebke Schwarzweller die Projekte bekanntgegeben, die sich über eine finanzielle Förderung aus dem Bundesprogramm  „Demokratie leben“ freuen können. Nach Angaben des Vereins „Demokratie und Menschlichkeit“ - er hatte aus diesem Fonds 20 000 Euro erhalten - wurden von den 21 für den Wettbewerb „Für ein l(i)ebenswertes Zossen“ eingereichten Projekten 17 berücksichtigt.  Diese waren, wie es heißt, von einer neunköpfigen Kommission engagierter Bürger Zossens ausgewählt worden. Hier die geförderten Projekte im Überblick:

 1. Nähen in der Pandemie, Ute Reglin, Waldesruh (Wünsdorf)

 2.Kein Müll in unserem Wald!, Hindola Kirsten, Rana Brentjes, Zossen

 3.Verkehrsgarten, Förderverein Bummi e.V., Sandra Lutze, Zossen

 4.Neu denken - verantwortungsbewusst handeln, Heimatverein Kallinchen, Reinhard Schulz, Kallinchen

 5.Überdachte Wanderbank, Tourismusstammtisch,  Marlies Konzack, Wünsdorf

 6.Bilderbuchkino, Förderverein Goethe Schule, in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Zossen, Arite Schlegel, Zossen

 7.Gewaltfreie Kommunikation, Max Reimann, Zossen

 8. Gemeinsam Nächst Neuendorf beleuchten, Frauenverein Nächst Neuendorf,
Manuela Ernst, Nächst Neuendorf

 9.Kinder und Schüler in die Kommunalpolitik, Leah Skorniakow, Waldesruh (Wünsdorf)

10. Bücherzelle in Zesch am See, Verein Mühlenfließ e.V., Sebastian Klär, Lindenbrück, Zesch am See, Funkenmühle

11.  Energiewende Nunsdorf, Ortsbeirat Nunsdorf, Frank Schmidt, Nunsdorf

12.  Gemeinsam statt einsam!, Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Horstfelde,
Jenny Rabe, Horstfelde

13.  Wassermessung im Wünsdorf See, Comenius-Schule, Alexander Stintzing, Wünsdorf

14.  Kochen mit Kindern, Gabriele Allgäuer, Nunsdorf

15.  Lernort Wald, Kindergarten Schöneiche, Kathrin Tschernagk, Schöneiche

16.  Baumschmücken am 1. Advent mit Lichterzug, Karnevalsverein Schöneiche,
Sandy Heide, Schöneiche

17.  Lesefreunde Schöneiche, Antonia Gonschorek, Schöneiche

Mehr Infos unter  www.hallo-zossen.de

Zossen, den 6. Oktober 2020, 12.15 Uhr

 

 

Zurück zur Übersicht