Header Image

Feuerwehr - aktuell

Dank für hohe Einsatzbereitschaft im Jahr 2019

Bilanz für das Jahr 2019 zog die aus 19 aktiven Mitgliedern - darunter vier Frauen - bestehende Löschgruppe Nächst Neuendorf auf ihrer Jahreshauptversammlung am 10. Januar 2020. Insgesamt 55-mal wurden die Feuerwehrleute im Vorjahr zu Einsätzen gerufen, darunter 19 Brände. Der wohl spektakulärste Einsatz fand gleich zu Beginn des vergangenen Jahres statt. „Gebäude groß. Nächst Neuendorfer Landstraße 12“ – so hieß das Einsatzstichwort am 30. Januar 2019. Großbrand in einer Lagerhalle.

mehr erfahren

Ehrenformation für zwei verdiente Feuerwehrleute

Die Mitglieder der Zossener Ortsfeuerwehr ehrten im Rahmen ihrer jährlichen Weihnachtsfeier in Zossen zwei verdiente Kameraden mit einer Ehrenformation. Dem Ersten Hauptbrandmeister Sigurd Bleeck wurde für seine treuen Dienste in den Jahre 1976 bis heute gedankt, Hauptbrandmeister Reiner Prinz für 23 Jahre Ortswehrführung.

mehr erfahren

Feuerwehrzwerge erlebten ein aufregendes Jahr

Ein ebenso aufregendes wie erlebnisreiches Jahr 2019 geht für die Mädchen und Jungen der Zwergenfeuerwehr Kallinchen zu Ende. So gab es für den Feuerwehrnachwuchs im Laufe des Jahres nicht nur viel Wissenswertes und Praktisches rund ums Thema Feuerwehr zu erlernen und wurden bei jedem Dienst erst einmal sportliche Übungen absolviert, sondern standen Spaß und gemeinsame Erlebnisse im Vordergrund.

mehr erfahren

Respekt für Treue über Jahre und Jahrzehnte

Am Freitag, dem 15. November 2019, fand im Bürgerhaus Wünsdorf im Beisein von Bürgermeisterin Michaela Schreiber die traditionelle Auszeichnungsveranstaltung für verdiente Feuerwehrleute statt, die zehn, 20, 30 oder 40 Jahre treue Dienste geleistet haben. Bürgermeisterin Schreiber hob in ihrer Dankesrede die engagierten Leistungen der Kameradinnen und Kameraden hervor und betonte, dass es ihr ein Bedürfnis sei, dieses Engagement für die Stadt und deren Bürger „nicht nur mit einem warmen Händedruck und ein paar belegten Brötchen“ zu würdigen, sondern - wie schon seit mehreren Jahren erfolgreich praktiziert – die Ehrung in einem würdigen Rahmen zu zelebrieren.

mehr erfahren

Glienicker Zwergenfeuerwehr im Einsatz

Premiere für die Mädchen und Jungen der Glienicker Zwergenfeuerwehr. Zum ersten Mal trafen sich kürzlich zehn Kinder zu ihrem ersten Mini-24-Stunden-Dienst zum Übernachten im Feuerwehrgerätehaus. Zunächst wurden gemeinschaftlich die Schlafplätze hergerichtet. „Die Feldbetten wurden uns von der Freiwilligen Feuerwehr Wünsdorf zur Verfügung gestellt, dafür vielen Dank“, so Angelique Henkel, die für die Zwergenfeuerwehr in Glienick verantwortlich ist.

mehr erfahren