Header Image

Sonderausstellung „Kinder- und Jugendliteratur im Wandel der Zeit“

02.07.2020

Nach der Zwangspause - bedingt durch die Corona-Pandemie - öffnet das Schulmuseum im Haus Kirchplatz 7 in Zossen ab 2. Juli 2020 wieder seine Räume für Besucher. Geöffnet ist donnerstags und sonnabends von 10 bis 12 Uhr. „Wir freuen uns alle, dass wir wieder loslegen können“, so Karola Andrae, Vorsitzende des Heimatvereins „Alter Krug“, der Träger des Schulmuseums ist. Wie sie sagt, werde das Museum in diesem Jahr auch in den Sommerferien geöffnet sein. Besucher müssen sich an bestehende Einschränkungs- und Hygienebestimmungen halten.

mehr erfahren

Bilder von William F. Brennan sind ab 22. September 2020 zu sehen

22.09.2020

Ausstellungswechsel im Galerie-Café Zossen: Vom 22. September 2020 an werden Bilder von William Francis Brennan im Haus Kirchplatz 7 zu sehen sein. Brennan ist ein 1949 in Massachusetts (USA) geborener Künstler und Kunsthandwerker. Er verlebte seine Kindheit auf der familieneigenen Farm und begann nach eigenen Angaben im Alter von zehn Jahren zu malen. Von 1970 bis 1980 lebte William F. Brennan in Toronto (Kanada) und verdiente dort seinen Lebensunterhalt als Handwerker, als Landvermesser und als malender Künstler.

mehr erfahren

ACHTUNG: Bitte Anti-Corona-Maßnahmen beachten!

02.11.2020

Hinweis: Betroffen von den verschärften Anti-Corona-Maßnahmen der Maßnahmen sind auch kulturelle Veranstaltungen, Galerien, Museen etc. Bitte informieren Sie sich direkt bei Anbietern, Veranstaltern und Organisatoren, ob deren Einrichtungen und geplante Veranstaltungen davon betroffen sind.

mehr erfahren

„Impressionen aus Brandenburg“ in der Neuen Galerie

05.12.2020

Ergebnisse der Ausflüge in die Natur von Künstlern der Malgruppe Pleinair Berlin-Brandenburg sind unter dem Titel „Impressionen aus Brandenburg“ zunächst noch bis zum 20. Dezember 2020 und dann wieder vom 9. bis 31. Januar 2021 in der Neuen Galerie in Wünsdorf zu sehen. Zusammen mit einigen Gästen hatten sie ihre Ateliers verlassen und an frischer Luft die Schönheit des Landes in Malerei, Grafik, Keramik, Textilbild und Schmuck eingefangen. Aufgrund der Corona-Pandemie sind eigentlich alle…

mehr erfahren