Willkommen in Zossen

Auf einer Internetseite ist es wie im wahren Leben. Nicht alles wird für neugierige Besucher gleich  auf den ersten Blick sichtbar. Auch auf  www.zossen.de bedarf es schon ein paar Klicks, um die ganze Vielfalt der Informationen  aus der Stadtverwaltung Zossen, um die zahlreichen Veranstaltungstermine und touristische Angebote der Stadt und ihrer zehn Ortsteile sowie der vorhandenen Service-Leistungen zu überschauen.  Auch in alten Sitzungsprotokollen  und früheren Stadtblättern kann gestöbert werden. Wenn etwas Neues in der Stadt geplant ist – hier erfahren Sie es. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, diesem oder jenem Link zu folgen. Es lohnt sich.

Michaela Schreiber,

Bürgermeisterin

 

Bewegende Erinnerungen von Zeitzeugen

Eine Buchlesung mit der Historikerin und Journalistin Autorin Karlen Vesper fand am 21. Mai im Rathaus Zossen statt. Im Mittelpunkt der Lesung stand ihr jüngstes Buch  „Die Puppennäherin von Ravensbrück. Zwölf Porträts“. Die Veranstaltung ist Bestandteil der Reihe „2015 – Zossen erinnert an Teilung und Einheit Deutschlands“.Wie Karlen Vesptrer betonte,sei es ihr wichtig zu zeigen, dass das deutsche Volk während des Naziregimes nicht nur aus willigen Vollstreckern und opportunistischen Mitläufern bestand, sondern dass Tausende im Widerstand gegen Hitler ihr Leben riskierten. 

Feuerwehr löscht brennenden LKW

Am Morgen des 18. Mai  sind die Feuerwehren der Stadt Zossen alarmiert worden, um einen brennenden LKW auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Nunsdorf und Märkisch Wilmersdorf zu löschen.  Als die Kameraden vor Ort eintrafen, sahen sie, dass die Zugmaschine bereits in voller Ausdehnung brannte. Das Feuer hatte bereits auf den Sattelauflieger, der mit Möbeln beladen war, übergegriffen. Der Fahrer konnte sich selbst unverletzt in Sicherheit bringen. mehr

Gelungener Auftakt zur Reihe "2015 - Zossen erinnert"

Mit einer rundum würdigen Veranstaltung im Bürgerhaus Wünsdorf wurde am 8. Mai der Auftakt zur Veranstaltungsreihe "2015 - Zossen erinnert an Teilung und Einheit Deutschlands"  vollzogen. Kulturell umrahmt vom Ensemble "Lepota", das das Publikum zum Mitklatschen und zu Zugabe-Rufen animierte, gab Martin Hoffman vom Deutsch-Russischen Forum  interessante Denkanstöße zu einem Tag, der die Welt in jeder Hinsicht veränderte. Am 9. Mai luden zudem die Stadt Zossen sowie mehrere in der SVV vertretene Fraktionen zum Europatag auf den Marktplatz ein. mehr

Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie Information zu wichtigen Projekten Ihrer Heimatstadt Zossen.

aktuelle Verfahren

> vorhabenbezogener Bebauungsplan "Wohnen am See - Wünsdorf "

Satzungen / abgeschlossene Planungen ->

Stadtblatt

Im Zossener Stadtblatt - es erscheint am letzten Mittwoch jeden Monats - erfahren Sie Wissenswerte, Erlebenswerte und Erinnernswerte aus Ihrer Stadt. Informieren Sie sich über Feste und Veranstaltungen, über Beschlüsse der Stadtverordneten oder geplante Projekte der Stadt. weiterlesen

 

Infos zum geplanten Erstaufnahmeheim für Flüchtlinge in Wünsdorf

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Mitteilungen zu der vom Land Brandenburg in Wünsdorf-Waldstadt geplanten Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber.  mehr

Souvenirs

Im Bürgerbüro des Zossener Rathauses, Marktplatz 20,  erhalten Sie viele Spiel- und Gebrauchsartikeln mit dem Zossen-Signet. Details und Preise: weiterlesen

Veranstaltungsreihe

Feuerwehr aktuell

Infos zur Arbeit der Feuerwehre finden Sie auf dieser Seite. mehr

Achtung, Flitzerblitzer!

Die Messfahrzeuge des Kreises Teltow-Fläming werden im Mai 2015 voraussichtlich an folgenden Standorten eingesetzt: 20. Mai in Mellensee, 21. Mai in Blankenfelde, 22. Mai in Rehagen, 26. Mai in Hohenseefeld, 27. Mai in Glasow, 28. Mai in Luckenwalde, 29. Mai in Märkisch Wilmersdorf