Header Image

Vereine - aktuell

Zurück zur Übersicht

Vereine unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Die Vorsitzende des Heimatvereins „Alter Krug“ Zossen, Karola Andrae, und die Vorsitzende des Vereins Bildung und Aufklärung Zossen (BAZ), Elisabeth Kunkel, haben am 12. Dezember 2019 im Schulmuseum der Stadt Zossen eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Beide Vereine wollen in Zukunft gezielt kooperieren, die Wirksamkeit  ihrer Aktivitäten verstärken und damit auch künftig  die Bildungs- und Kulturlandschaft in Zossen und der Region mitgestalten. Die beiden Vereine, so heißt es, verfolgen zum Teil gleichgerichtete gemeinnützige Ziele, zum Beispiel die Erforschung der Regionalgeschichte aus verschiedenen Blickwinkeln sowie die Förderung von Kunst, Kultur und Umweltschutz.

Die nun vertraglich vereinbarte Kooperation  umfasst vor allem die gegenseitige Information über vorgesehene Aktivitäten und deren Abstimmung, die Planung gemeinsamer Aktivitäten  wie beispielsweise die Durchführung von Lesungen und Vorträgen sowie das Erstellen von Publikationen.  Dazu wollen die Partner entsprechende Jahrespläne erstellen  sowie jährlich eine gemeinsame Beratung der Vereinsvorstände durchführen.   
Als erstes gemeinsames Ergebnis der Zusammenarbeit beider Vereine stellte Karola Andrae den Veranstaltungsflyer mit dem Programm 700 Jahre urkundliche Ersterwähnung Zossens.  Monatlich werden die Vereine zu Vorträgen, Lesungen und Wanderungen anlässlich dieses Jubiläums einladen.

Zurück zur Übersicht