Header Image

Meldungen

Zurück zur Übersicht

9. Fun-Sport-Tag in Zossen

Organisiert und durchgeführt wird das Event vom Jugendnetzwerk ZoMeRa

Bereits zum 9. Mal lädt das Jugendnetzwerk ZoMeRa - ein Verbund der Sozialarbeiter im Bereich der Jugendarbeit, Jugendhilfe und Sozialarbeit an den Schulen in den Gemeinden Am Mellensee, Rangsdorf und den Städten Baruth/Mark und Zossen - zu einem Fun-Sport-Tag nach Zossen ein.  Er findet in diesem Jahr - anders als sonst – am Anfang des neuen Schuljahres am 23. August 2019 auf den Sport- und Aktionsflächen des Jugendzentrums Zossen statt. Los geht’s ab 12 Uhr, es bleibt genügend Zeit, um bis in die frühen Abendstunden hinein die vielen  sportlichen Angebote und Aktivitäten auszuprobieren. Neu in diesem Jahr sind Disc Golf und das Spielmobil. An der sogenannten Button Maschine kann jeder seine eigenen Buttons herstellen und im Fotostudio Portraits von seinen Freunden oder sich selbst machen. Buttons wie digitale Fotos können kostenfrei mit nach Hause genommen werden.

Wieder dabei sind Bunge-Trampolin, Bubble-Soccer Fußball, Hüpfburg, Bogenschießen, Kicker, Billard, Tischtennis und Kegeln. Und natürlich wird wieder Fußball gespielt. In diesem Jahr startet das Straßenfußballturnier für die verschiedenen Altersklassen wie folgt: Für die bis 14-Jährigen findet das Check-In  von 13 bis 14 Uhr statt, Turnierstart ist dann um 14 Uhr. Für die ab 15-Jährigen  ist Check-In  von 16 bis 17 Uhr,Turnierstart dann gegen 17.15 Uhr.  Die Teilnahme an allen Aktionen ist wie immer kostenfrei.

 

Zurück zur Übersicht