Header Image
Zurück zur Übersicht

Sonderausstellung im Schulmuseum Zossen

ab 26. Januar 2023

Veranstaltungsort: Schulmuseum, Kirchplatz 7, 15806 Zossen

Kids & school international

Ab 26. Januar 2023 ist eine neue Sonderausstellung im Schulmuseum Zossen zu sehen

Zossen. International wird es im Schulmuseum Zossen ab dem 26. Januar 2023. Unter dem Titel „Kids & school international“  öffnet an diesem Tag um 10 Uhr eine neue Sonderausstellung  im Haus Kirchplatz 7, in deren Mittelpunkt Foto-Collagen aus rund 20 Ländern – darunter Motive aus Myanmar, Sansibar, Cuba, Indien, dem Königreich Tonga und Guatemala – stehen. Sie zeigen Schulkinder zum Teil in ihren jeweiligen traditionellen Schuluniformen vor landestypischer Kulisse, Mädchen und Jungen in Klassenzimmern oder auf dem Weg zur oder von der  Schule. Entsprechende kurze Infos zu den jeweiligen Schulsystemen der betreffenden Länder ergänzen die Ausstellung.

Gestaltet wird die Sonderausstellung vom Zossener Journalisten Fred Hasselmann, der auch die Idee dazu hatte. Beim Archivieren der zig Fotos, die auf seinen zahlreichen Reisen entstanden, war ihm aufgefallen, dass sich darunter auch etliche Schnappschüsse von Kindern in und außerhalb ihrer Schulen befinden: lächelnd in die Kamera schauend, mit neugierigen Blicken - mal winkend, mal ausgelassen, aber immer  freundlich und diszipliniert. Besonders in Erinnerung geblieben ist dem 64-Jährigen der Besuch in zwei Dorfschulen in Myanmar, wo er von den Mädchen und Jungen in dem spartanisch eingerichteten Unterrichtsraum herzlich mit einem Lied empfangen wurde. Im Königreich Tonga posierte eine Gruppe älterer Schulmädchen in ihren Uniformen fürs Foto, in Sansibar tollten die Kids nach Schulschluss ausgelassen herum und auf Cuba freuten sich die Kinder mit ihren roten Tüchern um den Hals über mitgebrachte Kugelschreiber. „Die Lernbedingungen vor allem in den ärmeren Ländern sind aus europäischer Sicht für die Kinder meist alles andere  als optimal, und dennoch hatte ich den Eindruck, dass die Mädchen und Jungen gern in die Schule gehen und offenbar glücklich sind, lernen zu dürfen“, so Hasselmann. 

Info: Die Sonderausstellung „Kids & school international“ wird am 26. Januar 2023 im Schulmuseum Zossen, Haus Kirchplatz 7, eröffnet. Das Schulmuseum hat donnerstags und sonnabends von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

 

 

Zurück zur Übersicht