Header Image
Zurück zur Übersicht

„Impressionen aus Brandenburg“ in der Neuen Galerie

Ergebnisse der Ausflüge in die Natur von Künstlern der Malgruppe Pleinair Berlin-Brandenburg sind unter dem Titel „Impressionen aus Brandenburg“ zunächst noch bis zum 20. Dezember 2020 und dann wieder vom 9. bis 31. Januar 2021 in der Neuen Galerie in Wünsdorf zu sehen. Zusammen mit einigen Gästen hatten sie ihre Ateliers verlassen und an frischer Luft die Schönheit des Landes in Malerei, Grafik, Keramik, Textilbild und Schmuck eingefangen. Aufgrund der Corona-Pandemie sind eigentlich alle Veranstaltungen in der Neuen Galerie abgesagt. Die Verkaufsausstellung „Impressionen aus Brandenburg" ist die einzige Ausnahme. Sie ist donnerstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr unter strengen Hygieneauflagen geöffnet. So dürfen maximal 10 Personen unter Einhaltung des Mindestabstands gleichzeitig die Räumlichkeiten betreten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Vor Ort sind Desinfektionsmittel vorhanden. Es wird regelmäßig gelüftet. Die Ausstellung darf nach behördlicher Prüfung seit dem 5. Dezember stattfinden. Damit haben die ausstellenden Künstler die Möglichkeit, ihre Arbeiten in den für ihre Branche besonders schweren Zeiten an den Mann oder die Frau zu bringen.

Der Begriff „Pleinair“ steht für eine Malerei, bei der Künstler ein „Stück Natur“ unter freiem Himmel bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen und naturgegebener Farbigkeit der jeweiligen Landschaft darstellen. „Das schöne Gefühl in eine Landschaft einzutauchen,  ihren  Strukturen,  Farbtönen,  Geräuschen  und  Gerüchen  zu  lauschen,  ist  bei  mir  tief eingeprägt“  sagt Gerd Bandelow, einer der Initiatoren der Ausstellung.  „Das  Ringen  um  die  gestalterische  Umsetzung  eines  solchen  Landschaftsausschnitts empfinde ich immer wieder spannend“, so  beschreibt der Künstler seine Arbeit.

Die Ausstellung zeigt Werke von:

Gerd Bandelow (Mittenwalde, Landkreis Dahme-Spreewald) – Malerei, Grafik
Marko Fenske (Berlin) –Malerei
Nikolai Kraneis (Berlin) –Malerei
Diether Münchgesang (Berlin) –Malerei Malerei | Keramik | Schmuck
(Künstler PLEINAIR Berlin-Brandenburg)
Ellen Bode (Berlin) –Papierschmuck
Günter Böhme (Schulzendorf, Landkreis Dahme-Spreewald) – Keramik
Reinhard Lieckefett (Schwielowsee, Landkreis Potsdam-Mittelmark) – Keramik
Hanna Lindenberg (Ruhlsdorf, Landkreis Potsdam-Mittelmark) – Schmuck
Marion Marquardt (Berlin) –Schmuck
Beate Paulini (Bestensee, Landkreis Dahme-Spreewald) – Textilbilder
Hendrikje Zuschneid-Bertram (Heidesee, Landkreis Dahme-Spreewald) – Keramik

Info:Die Ausstellung „Impressionen aus Brandenburg“ ist bis zum 20. Dezember 2020 und vom 9. Januar bis zum 31. Januar 2021 in der Neuen Galerie in Wünsdorf-Waldstadt donnerstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Zossen, den 7. Dezember 2020, 13.15 Uhr

Zurück zur Übersicht