Header Image
Zurück zur Übersicht

Die „Orange Family“ kommt nach Zossen

17. Mai 2019 (10.00 Uhr) bis 31. Dezember 2019

Die „Orange Family“ - eine Metallskulptur, die nach Aussage der Initiatoren „für das Wachstum und den Aufbruch einer modernen Stadt“ steht  sowie „Symbol und Ausdruck für die Offenherzigkeit der Stadt Zossen“ ist - wird  vom 17. Mai 2019 an bis zum Jahresende in einer rund um die Uhr geöffneten Open-Air-Ausstellung  an der Wünsdorfer Hauptallee zu sehen sein. Wie es in einer Ankündigung der veranstaltenden Immobilien-Firma heißt, gibt es in der Skulptur extra einen freien Platz, der Besucher dazu animieren soll, sich vor dem Kunstprojekt fotografieren zu lassen und die Bilder ins Netz zu stellen. Wöchentlich wird von Werbepartnern und Sponsoren der Aktion ein Gutschein für das beste Facebook-Bild vergeben.  Ziel der Aktion sei es unter anderem, Zossen als familienfreundliche Stadt zu präsentieren, die noch Freiraum für Familien hat, die sich auf der Suche nach einem neuen Zuhause südlich von Berlin befinden.

Die wöchentliche Gutschein-Aktion läuft vom 17. Mai bis 12. Juli 2019. 

Eine Website zum Event -  https://orangefamily.events - ist in Kürze verfügbar.

Zurück zur Übersicht