Startseite » Startseite » Alle Meldungen » Meldungen Details
Schriftgröße - +
Freitag, 15. Juni 2018

Dabendorf feiert sein Sommerfest

Dabendorf. In diesem Jahr findet das Dabendorfer Sommer- und Schützenfest vom 15. bis 17. Juni auf dem Dorfanger statt. Los geht’s  am Freitag, dem 15. Juni statt. Bereits um 14 Uhr öffnen die Schaustellergeschäfte wie Crazy Train und Berg- und Talbahn, ehe am Abend um 20 Uhr ein Umzug mit der Feuerwehr und Musik durch Dabendorf führen wird. Anschließend wird im Festzelt gefeiert. Für Party- und Tanzmusik sorgt DJ Wilde. Am Sonnabend geht’s  dann ab 13 Uhr weiter mit der Kirmes, während im Festzelt ein bunter Programmix aus Show- und Tanzeinlagen, Chordarbietungen und Spielen angeboten wird. Im Märchen- und Spieleland  auf dem Dorfanger warten diesmal einige Überraschungen auf die kleinen Besucher des Festes. Um 15 Uhr ist die offizielle Eröffnung der dreitägigen Veranstaltung geplant.  Die Schützengilde zu Zossen, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert,  wird einmarschieren, Bürgermeisterin Michaela Schreiber und Ortsvorsteher  Andreas Noack werden die Gäste begrüßen.  Durch das anschließende Programm im Festzelt führt DJ Wilde. Höhepunkt des zweiten Tages wird das Dabendorfer Sommerfest-Höhenfeuerwerk sein, das um 22.30 Uhr gezündet werden soll.  Anschließend kann bis in die Nacht hinein getanzt und gefeiert werden. Am Sonntag schließlich gibt’s ab 12.30 Uhr einen Frühschoppen mit Eisbeinessen und Musik. Ab 15 Uhr spielt das  Ludwigsfelder Blasorchester im Festzelt.  Auch am dritten Tag haben die Schausteller ihre Geschäfte geöffnet.