Startseite » Startseite » Alle Meldungen » Meldungen Details
Schriftgröße - +
Freitag, 28. April 2017

Versammlung der Jagdgenossenschaft Lindenbrück/Zesch

Zesch am See. Eine Versammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft Lindenbrück/Zesch  findet am Freitag, dem 28. April 2017 um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum Hexenstübel“, Zum Campingplatz 20, in Zesch am See statt. Eingeladen sind alle Eigentümer von Grundflächen, die zum gemeinschaftlichen Jagdbezirk der Jagdgenossenschaft Lindenbrück/Zesch gehören  und auf denen die Jagd ausgeübt werden darf. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Vorstandes und aus den Pachtbezirken,  die Jahresrechnung des Jagdjahres 2016/2017, die Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes sowie der Beschluss über die Verwendung des Reinertrages  aus der Jagdnutzung. Themen sind außerdem die Verjährung fälliger Auskehransprüche aus dem Jagdjahr 2014/2015 sowie der Beschluss über den Haushaltsplan für das Jagdjahr 2017/2018.  Wie es in der von Heiko Kiwitt unterzeichneten Einladung heißt, handeln für juristische Personen ihre verfassungsmäßig berufenen Organe oder deren Beauftragte. Bei Vertretung eines Mitgliedes durch einen Bevollmächtigten ist die Vollmacht schriftlich zu erteilen und dem Jagdvorsteher  zu Beginn der Versammlung vorzulegen.