Startseite » Startseite » Alle Meldungen
Schriftgröße - +

Meldungen

Mittwoch, 25. April 2018

Zossens Kämmerin kritisiert „Mogelpackung“

Zossen. Als „Mogelpackung“ hat Zossens Kämmerin Andrea Hollstein die Ankündigung von Landrätin Kornelia Wehlan (Die Linke) bezeichnet, die Kreisumlage auf 44,5 Prozent senken zu wollen.  Das höre sich zunächst gut an, damit werde...

Donnerstag, 22. März 2018

Erfolgreicher Holzverkauf

Fast 2200 Euro erbrachte der von der Stadt Zossen im Monat März auf dem Gelände des Bauhofs in Wünsdorf  durchgeführte Holzverkauf. An zwei Sonnabenden nutzen rund 50 Bürger die Möglichkeit, sich unter anderem mit Kaminholz für...

Mittwoch, 28. Februar 2018

Bauausschuss stellt Weichen für weitere Vorhaben

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des städtischen Bauausschusses den Entwurf des Bebauungsplanes „Berliner Allee/Gutstedtstraße“ gebilligt und empfohlen, diesen für die Öffentlichkeitsbeteiligung von Bürgern und Behörden...

Mittwoch, 14. Februar 2018

Standortsuche für neue Spielplätze

Ortsbeiräte und Bürger  sind gefragt

Wünsdorf/Dabendorf. Nachdem Ende des vergangenen Jahres im Ortsteil Glienick ein neuer Spielplatz „Hinter den Gärten“ für Kinder eingeweiht wurde, will die Stadt Zossen in diesem Jahr nun...

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Verwendung des zusätzlichen Geldes beschlossen

Zossen. Mehrheitlich folgten die Stadtverordneten auf ihrer Sitzung am 13. Dezember 2017 dem Vorschlag der Stadtverwaltung, das aufgrund der für 2017  beschlossenen Senkung der Kreisumlage von 47 auf 46 Prozent zusätzlich zur...