Startseite » Bürger » Satzungen/abgeschlossene Planungen » vorhabenbezogener Bebauungsplan "wohnen am See - Wünsdorf"
Schriftgröße - +

Wohnen am See - Wünsdorf

Aufstellung und frühzeitige Beteiligung:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Zossen hat in ihrer Sitzung am 12. Dezember 2012 unter dem Namen "Wohnen am See - Wünsdorf"  den Inhalt des Bebauungsplanes beschlossen. Das Plangebiet erstreckt sich über die Flurstücke 69, 70, 71 und 329 der Flur 8 der Gemarkung Wünsdorf, gelegen direkt am Großen Wünsdorfer See und der Wünsdorfer Seestraße. Geplant sind 3 Wohnhäuser nebst Garagen, 3 Ferienhäuser  und 1 Mehrzweckraum/Ferienapartment.

Vom 05. August 2013 bis einschließlich 26. August 2013 kann das Vorhaben im Konferenzraum im EG der Stadt Zossen, Marktplatz 20 in 15806 Zossen eingesehen werden. Gleichzeitig erfolgt die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange. 

Material der Offenlage:

vorhabenbezogener Bebauungsplan, Vorhaben-und Erschließungsplan,

Begründung, textliche Festsetzungen,

Umweltbericht, Biotopkartierung, Maßnahmeplan,

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

 

förmliche Beteiligung:

In der Stadtverordnetenversammlung vom 24. September 2014 wurde für den Entwurf die Offenlage sowie die Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange beschlossen.

Am 27. Oktober 2014 bis einschließlich 28. November 2014 kann das Vorhaben im Konferenzraum im EG der Stadt Zossen, Marktplatz 20 in 15806 Zossen eingesehen werden. Gleichzeitig erfolgt die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange. 

folgende Planunterlagen mit Stand August 2014 liegen vor:

VBB- Entwurf

Begründung

Grünordnungsplan

Umweltbereicht

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

Biotopkartierung, Maßnahmeplan,  geplante Häuser

umweltrelevante Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung: Landkreis Teltow-Fläming, LK Ergänzung und Landesamt für Gesundheit und Verbraucherschutz