Startseite » Bürger » Fake News
Schriftgröße - +

Liebe Nutzer der Internetseite www.zossen.de der Stadt Zossen!

Kaum ein Wort taucht derzeit so häufig in den Medien auf wie der Begriff Fake News. Was einst die  klassische Zeitungsente als Synonym für eine Falschmeldung war, wird heute im Zeitalter der so genannten sozialen Medien Fake News genannt. Das Wort fake kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Fälschung. Bezeichnet wird damit ein Imitat, ein Schwindel beziehungsweise die Vortäuschung falscher Tatsachen und - im Zusammenhang mit dem Wort news - die  Erfindung und Verbreitung gefälschter Nachrichten.

Die Stadt Zossen  wird mit Beginn des Jahres 2017 an dieser Stelle solche Fake News, die die Stadtverwaltung selbst, die hiesige Kommunalpolitik sowie  Ereignisse und Vorhaben in Zossen insgesamt betreffen, aufgreifen, die Quelle solcher Falschmeldungen benennen und die dazugehörigen Fakten aufzählen, um auf diesem Weg zu einer wahrheitsgemäßen Darstellung der Wirklichkeit beizutragen. Sie behält sich dabei auch zivil- bzw. strafrechtliche Schritte gegen die Urheber solcher Fake News vor. Beispiele